SPD Eichwalde wählt neuen Vorstand

Der neue Vorstand
v.l.n.r.: Daniel Ecke, Björn Lorenz, Evelyn Hauck, Christian Könning, Lars Schöpe. Es fehlen: Anja Röske & Lisa-Maria Pridik

Im Februar trafen sich die Mitglieder der SPD Eichwalde zu ihrer ersten Mitgliederversammlung im Jahr 2020. Auf der Agenda stand neben dem regelmäßigen Austausch zu Themen der Kommunalpolitik und aus der Gemeindevertretung auch die turnusgemäße Neuwahl des Vorstands.

Als Vorsitzenden bestätigten die anwesenden Mitglieder einstimmig den 37-jährigen Christian Könning. Der zweifache Familienvater steht seit 2018 dem SPD-Ortsverein vor, ist Mitglied der Eichwalder Gemeindevertretung und dort Vorsitzender des Kultur- und Sozialausschusses sowie seit kurzem auch Kreistagsabgeordneter im Landkreis Dahme-Spreewald. Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde der 52-jährige Lars Schöpe gewählt; als Schatzmeisterin wurde die 69-jährige Evelyn Hauck bestätigt.

Den Vorstand komplettieren die vier Beisitzer Björn Lorenz (34), Anja Röske (42), Daniel Ecke (37) und Lisa-Maria Pridik (19), die seit einigen Monaten auch Vorsitzende der Jusos Brandenburg ist. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesem tollen Team“, so der wiedergewählte Vorsitzende. „Nach einem wahlkampfintensiven Jahr 2019 mit Kommunalwahlen, Europawahl und Landtagswahl wollen jetzt mit neuem Schwung in die inhaltliche Arbeit der nächsten Jahre durchstarten. Ich freue mich, dass wir in der Runde unserer Mitglieder jede Menge tolle Ideen haben, mit denen wir uns einbringen können.“ so Könning weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.